Suchen & Finden

 

Aktuelle Meldungen

"Es wurde nie realistisch ermittelt, was Kinder wirklich brauchen"
18.09.2017 - Kölner Diözesan-Caritasdirektor bemängelt unzureichende Erhöhung der Hartz-IV-Regelsätze für Kinder
"Abschiebungen nach Afghanistan können zum Himmelfahrtskommando werden!"
12.09.2017 - Kölner Diözesan-Caritasdirektor fordert Abschiebestopp
"Ich stehe dazu, Gutes zu tun"
07.09.2017 - Erzbistum Köln - "zusammen-gut"-Kampagne - monatliche Porträts
"Die Arbeit hilft mir dabei, in Deutschland anzukommen"
24.08.2017 - Der Syrer Renas Azadi lebt seit zwei Jahren in Deutschland. Inzwischen absolviert er dank einer Jobpatin der Caritas eine Ausbildung zum Lagerlogistiker. Über eine Erfolgsgeschichte
Bundestagswahl 2017: Deine Stimme zählt in Köln-Ehrenfeld!
22.08.2017 - Caritas-Infostand zur "Wählt-Menschlichkeit"-Kampagne: Kreuz machen für eine gerechte Gesellschaft

Caritas-Kampagne 2017

Das Miteinander gut zu gestalten und Integration zu ermöglichen ist eine zentrale gesellschaftliche Aufgabe in den kommenden Jahren. Wie sie gelingen kann, ist das Thema der Caritas-Kampagne 2017 „Zusammen sind wir Heimat“

Weltweit waren 2015 laut UNHCR, dem Flüchtlingswerk der Vereinten Nationen, 63,5 Millionen Menschen auf der Flucht. Rund 890000 kamen in dem Jahr nach Deutschland. Sie suchen bei uns eine neue Heimat. Wie dies gelingen kann, ist das Thema der Caritas-Kampagne 2017 „Zusammen sind wir Heimat.“

> Zur Ausgabe 'Sozialcourage Spezial 2017'

Wählt Menschlichkeit

„Wir wollen Menschen erreichen, die noch unentschlossen sind, ob sie zur Wahl gehen. Und wir wollen zum Nachdenken anregen, was den Wert einer offenen Gesellschaft ausmacht“, erklärt Caritas-Präsident Peter Neher zum Start der Aktion „Wählt Menschlichkeit“.

Vom 16. August bis zum 22. September wird sich die Caritas bundesweit mit Aktionen vor Ort, vor allem aber in den sozialen Medien in den Bundestagswahlkampf einmischen." Jeder kann mitmachen. | mehr...

Am 17. September ist Caritas-Sonntag

Am 17. September begehen die Pfarrgemeinden im Erzbistum Köln den bundesweiten Caritas-Sonntag. Das Leitwort des diesjährigen Caritas-Sonntages lautet: „Zusammen sind wir Heimat.“ Mit der Kollekte im Rahmen des Caritas-Sonntags unterstützen die Spender die vielfältigen Hilfsangebote und Dienste sowohl der verbandlichen Caritas als auch der Pfarr-Caritas im Erzbistum Köln. Ein Aktionsheft „Sozialcourage spezial“ zum Caritas-Jahresthema ist kostenlos erhältlich beim Diözesan-Caritasverband, Tel. 0221 - 2010284, Mail: presse@caritasnet.de

 

 

Make-Happy-App

Eine neue App des Erzbistums Köln belohnt kleine gute Taten im Alltag – und zwar in doppelter Hinsicht. Sie soll dazu anspornen, sich selbst und andere  Menschen glücklich zu machen. Dabei gesammelte Punkte werden zu barem Geld für Umwelt- oder Sozialprojekte. Auch von der Caritas initiierte Schwimmkurse für Vorschulkinder werden unterstützt. Hinter dem Projekt steht die Überzeugung, dass es glücklich macht, anderen etwas Gutes zu tun. „Make Happy“ kann man sich kostenlos in den gängigen App-Stores auf sein Smartphone laden. | mehr...

Angekommen

Einen Job finden, in die fremde Stadt einleben, Freunde gewinnen: Bis eine neue Umgebung auch zur neuen Heimat wird, bedarf es vieler Mühen und Anstrengungen - aber auch praktischer Hilfe zur rechten Zeit. Beim 24-jährigen Renas hat das alles geklappt. Vor zwei Jahren kam der Syrer nach einer langen Odyssee als Flüchtling in Deutschland an. In kürzester Zeit hat er sich in Neuss – auch dank des Jobpatenprogramms der Caritas – ein neues Leben aufgebaut. | mehr...

 

Einen Job finden, in die fremde Stadt einleben, Freunde gewinnen: Bis eine neue Umgebung auch zur neuen Heimat wird, bedarf es vieler Mühen und Anstrengungen - aber auch praktischer Hilfe zur rechten Zeit. Beim 24-jährigen Renas hat das alles geklappt! Vor zwei Jahren kam der Syrer nach einer anstrengenden Odyssee als Flüchtling in Deutschland an und hat sich in kürzester Zeit in Neuss – auch dank des Jobpatenprogramms der Caritas – ein neues Leben aufgebaut.

 

Zusammen sind wir Heimat

Das Miteinander gut zu gestalten und Integration zu ermöglichen – das ist eine zentrale gesellschaftliche Aufgabe in den kommenden Jahren. Wie sie gelingen kann, ist das Thema der Caritas-Kampagne 2017 „Zusammen sind wir Heimat“. Es geht um Menschen in ihrer ganzen Vielfalt, die zusammen arbeiten und lachen, gemeinsam Sport treiben und in Freundschaft miteinander verbunden sind. Die Caritas setzt sich für eine offene Gesellschaft ein, in der wir einander Heimat geben. | mehr…
 

100 Jahre Diözesan-Caritasverband

Was bedeutet heute Nächstenliebe?

Diese Frage stellte der Diözesan-Caritasverband für das Erzbistum Köln anlässlich seines 100-jährigen Bestehens NRW-Ministerpräsidentin Hannelore Kraft, dem Kölner Erzbischof Rainer Maria Kardinal Woelki, Sänger Heino und Hochsprung-Olympiasiegerin Ulrike Nasse-Meyfarth.

Die Antworten finden Sie in diesem Film.

 

 

Die Caritas- und Fachverbände vor Ort

 

Wir für Sie vor Ort

Sie suchen Kontakt oder Hilfe in Ihrer Region?

 

Über den folgenden Link gelangen Sie direkt zu den 14 Stadt- und Kreiscaritasverbänden im Erzbistum Köln sowie zu den uns angeschlossenen Fachverbänden SkF, SKM/SKFM, Kreuzbund und IN VIA. 

 

zu den Seiten der Caritas vor Ort...

Aktionen & Aktuelles der Caritas im Erzbistum Köln

Caritas-Box

Die CaritasBox ist eine Aktion der Caritas & der INTERSEROH Product Cycle GmbH. Damit entlasten wir die Umwelt und gewinnen Geld für Projekte.

Jahresbericht 2015/16

"Respekt. Caritas." So der Titel des Jahresberichtes 2015/16 des Diözesan-Caritasverbandes. Hier lesen Sie, welche Themen uns bewegt haben.

Transparenzerklärung

Die Diözesan-Caritasverband gibt in seiner Transparenzerklärung Auskunft über seine Strukturen, seine Bilanz sowie Gewinn- und Verlustrechnung.